Einfach Lecker – Gebrannte Mandeln

EinfachLeckerGebrMandelnWDBTHcom (2)

Jetzt in der Vorweihnachtszeit hat man ja auf sehr verrückte Sachen Lust. Die Weihnachtsmärkte locken mit verführerischen Düften und wenn die Nachbarn backen, bekommt selbst so ein Gebäckmuffel wie ich bock auf Vanillekipferl und Co. Aber da ich den Bogen mal nicht so ganz überspannen wollte und mich nicht wage direkt ins Weihnachtsbäcker-Geschäft einzusteigen, fange ich mal langsam an. Mit gebrannten Mandeln!

Was du brauchst

250g Mandeln

250g Zucker

125ml Wasser

Zimt

Wie es geht

EinfachLeckerGebrMandelnWDBTHcom (4)

EinfachLeckerGebrMandelnWDBTHcom (3)

01 Die Mandeln abwaschen

02 Mandeln, Wasser und Zucker  in einem Topf zum kochen bringen

03 Unter ständigem rühren warten bis das Wasser verkocht ist

04 Den Herd auf kleine Flamme stellen und unter weiterem rühren (das wird jetzt hier etwas schwerer und es kommt einem erst so vor als hätte man es vergeigt. Nicht den Mut verlieren!) warten bis der Zucker wieder flüssig wird und sich um die Mandeln legt

05 Dann die Mandeln auf Backpapier schütten und mit einer Gabel leicht auseinander ziehen

Ich habe für das ganze ca 45 Minuten benötigt. Ich glaube zwar, dass man auch im Sommer sehr gut ein paar gebrannte Mandeln snacken könnte, aber im Winter gehören die Dinger irgendwie dazu.

Wer seine Mandeln verschenken möchte, sollte hier schauen wie man ganz schnell aus Backpapier ein schickes Tütchen bastelt.

…und bloß mit den Fingern aufpassen! sarah.

 

Upcycling – Eine neue Türe für Billy

PimpMyBilly

Ich habe lange nach einer Aufbewahrungsmöglichkeit für unser Badezimmer gesucht aber leider nicht wirklich etwas Schönes gefunden. Diese typischen Badezimmermöbel gefielen mir alle nicht so richtig und zu viel Geld wollte ich auch nicht ausgeben.

Aber ein paar Anforderungen hatte ich schon: Unter anderem sollten dort Putz- und Waschmittel untergebracht werden. Da diese Sachen nie so schön sind, war mir eine Türe sehr wichtig. Außerdem sollte es kein wuchtiges Möbelstück sein.

Bei der Umgestaltung des Gäste-/Arbeitszimmer ist ein kleines weißes IKEA-Billy Regal (40x28x106) übrig geblieben und ich dachte mir, das könnte doch passend gemacht werden:

 

PimpMyBilly

Im Baumarkt haben wir ein Holzbrett gekauft und dies in die entsprechende Größe gesägt. Dies habe ich dann mehrfach abgeschliffen und gebeizt. Anschließend, zum Schutz vor Feuchtigkeit, mit einem Yachtlack behandelt.

Mit zwei Aufschraubscharnieren wurde die Türe dann am Regal befestigt. Einen Griff  im Apothekerschrank-Style hatten wir auch noch zufällig übrig und zack – Aus alt mach neu!

PimpMyBilly

PimpMyBilly

Mir gefällt der neue/alte Schrank richtig gut. All die nicht so schönen Sachen wie Putz- und Waschmittel passen rein. Kleinkram wird jetzt in hübschen Dosen aufbewahrt und findet auf dem Schrank seinen Platz.

Scharniere: je 2,19

Holzbeize in Teak: 7,99

Leimholz Fichte: ab 1,99

 

Happy Friday euch! sarah.