Lecker Sonntag – Auberginen Lasagne

Auberginen Lasagne

Was du brauchst (4Portionen):

ca 1 kg Auberginen

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1 rote Chilischote

2 Dosen Tomatenstücke

Lasagneplatten

Feta

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

 

Wie es geht:

Knoblauch und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Chili waschen, entkernen und fein hacken. Mit Olivenöl angaren. Tomaten dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Prise Zucker hinzu geben. Alles bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca 30 Min einkochen lassen. Ab und zu umrühren.

Die Auberginen waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (160° Ober- unter Hitze) für ca 15 Min. backen.

Den Boden einer Auflaufform einfetten und mit Lasagneplatten auslegen. Mit Tomatensauce anfangen und abwechseln mit den Auberginen und den Platten aufschichten (Lasagneplatte, Sauce, Aubergine …etc.)

Mit Auberginen aufhören.

Den Fetakäse gleichmäßig über den Auflauf verteilen.

 

Ca. 30 Minuten bei 180°(Ober- Unterhitze) backen.

Auberginen Lasagne

Tipp: Dazu passt perfekt frischer Gurkensalat!

 

Auberginen Lasagne

PS: Das sieht jetzt auf den Bildern gar nicht mal so lecker aus – schmeckt aber super gut. Lasagne ist irgendwie nicht so fotogen.

 

Viel Spaß in der Sonne heute! sarah.

  • Auberginen Lasagne
  • Auberginen Lasagne
  • Auberginen Lasagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*