Easy – Plaid mit Quasten (ohne nähen!)

EasyDIYPlaidmitQuastenWDBTH.comTitelbild

Nach fast neun Monaten online haben wir den Blog noch mal etwas überarbeitet:  Ein neues Template für bessere Lesbarkeit, neuer Blogaufbau sowie neue Kategorien mit mehr Fokus auf DIY/Bastel/Craft/ZuhauseKram. Also. Wir waren fleissig.

Eine der neuen Kategorien ist die ‚Easy-DIY‘-Reihe. Hier zeigen wir (wie der Name schon sagt) kleine feine Anleitungen die vom Zeitaufwand relativ gering sind. Für schönen Schnickschnack eben.

Den Anfang macht mein Plaid aus Wollstoff mit Quasten.

Was du brauchst

Einen Stoff, der nicht riffelt und sich schön auf der Haut anfühlt. Ich habe einen graumelierten Wollstoff in der Größe 1,20 x 1,20m verwendet.

Passende Wolle

Schere

Wie es geht

EasyDIYPlaidmitQuastenWDBTH.com (4)01 Aus der Wolle ca 1m lange Stücke abschneiden und wie im Bild oben zusammen falten. Die Länge der zusammengelegten Schnüre ergibt später die Länge und Dicke der Quasten.

02 Mit einer Schere in jede Ecke des Plaids ein kleines Loch schneiden.

03 Die Wolle für die Quasten durch die Löcher führen und mit einem festen Knoten fixieren.

04 Den Knoten mit einem kleinen Stück der Wollkordel umwickeln.

EasyDIYPlaidmitQuastenWDBTH.com (2)

EasyDIYPlaidmitQuastenWDBTH.com-(3)

Ein schickes, gemütliches Plaid ganz ohne Näh- oder Strickskills!

sarah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*