Zeit für’n Drink – Bloody Mary

 

Ein Blick in unsere überfüllte MiniBar hat uns dazu gebracht hier eine neue Rubrik einzuführen: Den Happy-Friday-Drink. Hier probieren wir uns an allerlei Cocktailrezepten die wir aus unseren zahlreichen Partyresten zusammenbrauen können. Muss ja wech das Zeug. Und welcher Zeitpunkt passt da besser als Freitagnachmittag 16:00?!
Den Start macht heute ein Klassiker:

Bloody Mary

Was du brauchst:Bloody Mary What You Need

  • Wodka
  • Sangrita Pikant
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Limetten
  • Eiswürfel
  • Optional: Salzstangen

 

 

 

Happy Friday!

  • Bloody Mary What You Need
  • Bloody Mary Zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*