DIY – Weihnachtsbaum

DIYWeihnachtsbaumTitelPassend zu unserem minimalistischen Adventskranz habe ich uns einen Weihnachtsbaum-Wandbehang gebaut.

Was du brauchst

Ein Bettlaken/ Stoffstück

Holzstange 1m Länge und 2cm im Durchmesser

Eine Lichterkette

Stecknadeln

Heftzwecke

Kordel

 

Wie es geht

PicsArt_141798372156301 Das Bettlaken der Länge nach in der Mitte falten. Die Breite des Lakens auf 80cm kürzen

02 Die Holzstange an der Faltkante mittig positionieren und den Stoff mit den Heftzwecken fixieren

03 Die Seite mit der befestigten Holzstange ist jetzt die Oberseite. Die Unterseite kann man aufklappen

04 Das Laken aufklappen und auf der Innenseite die Lichterkette mit Stecknadeln befestigen. Ich habe eine einfache Dreiecksform gewählt

05 Die Kordel an der Holzstange befestigen und das Laken damit an die Wand hängen

Aus Goldpapier habe ich noch Konfettikreise ausgestanzt und diese mit Doppelseitigem Klebeband auf dem Laken aufgeklebt. Um den Wandhaken zu verdecken habe ich ganz oben einen kleinen Tannenzweig befestigt.

DIYWeihnachtsbaum

IMG_0089

Ich mag sehr, wie schön die Lichter durch den Stoff hindurch schimmern. Eine schlichte und Platzsparende Weihnachtsbaum-Alternative für unter 15,-. Top!

Ich hoffe ihr hattet auch einen schönen zweiten Advent! sarah.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*