Burger Test Köln – Feuerstein’s Burger

Vorwort:

Burger sind nicht gleich Burger. Fast-Food-Ketten können für kurze Zeit den Hunger stillen, aber für einen Deluxe Burger braucht man Liebe und Geduld. Also das Gegenteil eines Weltumspannenden Ladens, der auf Profit und nicht auf Qualität setzt. In Köln ist seit einigen Jahren eine Kultur um den Burger gewachsen und immer mehr Läden bieten „Selbstgemachte“ Deluxe-Burger zum Verzehr an. Das schöne an dem Trend: verschiedenen Geschmäcker entwickeln ihre eigenen Lieblings-Rezepte. So werden Burger zu wahren Kunstwerken. Für jeden Geschmack gibt es so den richtigen Laden. Ich bin großer Burger Fan und versuche meinen Lieblings Laden in Köln zu finden.

Zum Burger:

Die Location ist etwas schwer zu finden. Im großen Hochhaus in Bickendorf auf der Rückseite, beim REWE Eingang. Der Laden ist stylisch eingerichtet. Die Auswahl ist groß. Im Angebot sind Fleisch, aber auch Veggi Patties (Käse). Das Ambiente ist eher auf Fast-Food ausgelegt. Große offene Türen. Draußen kann man bei gutem Wetter essen. Leider ist die Umgebung nicht die schönste. Aber die Burger können einiges!

Heute: Feuerstein’s Burger

FeuersteinsBurger

Bestellung:

– Lucky Luke:
180g Beef, Bacon, Gurke, Tomate, Salat, geschmorte Zwiebeln, Cheddar Käse (extra), BBQ Sauce und Ketchup
– Pommes + JoppiSauce
– Spezi 0,5l
GESAMT: 12€

Bewertung:

+ Super Geschmack
+ Fleisch perfekt gegrillt
+ Sehr freundliche direkte Bedienung
+ Leckere Pommes
+ Joppi Sauce im Angebot!
+ Sauber

– Kein Bio-Beef
– Sesam Buns wären noch besser

4 von 5 Burgers

Kontakt:
Feuerstein’s Burger | Venloerstr. 601, Köln-Bickendorf (Im Hochhaus neben dem REWE-Eingang) | www.feuersteins-burger.de |

 

– Felix

  • FeuersteinsBurger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*